Liebe Patientinnen und Patienten,

wir möchten Sie bitten, die Corona-Abstands- und Hygieneregeln in unserer Praxis zu beachten und keine Begleitpersonen (sofern nicht unbedingt erforderlich) mitzubringen. Das Tragen eines Mund-Nasenschutzes (MNS) ist Pflicht. Schals und Halstücher können wir leider in unserer Praxis nicht als MNS akzeptieren. Lesen Sie hierzu: Kleiner Maskencheck – Welches sind die sichersten Masken?

Operationstermine, Notfälle, Beschwerdepatienten und OP-Nachschauen finden in gewohnter Weise statt.

Wir tun alles, um mit Ihnen gemeinsam durch die schwierigen Zeiten zu kommen. Bitte helfen Sie mit Hygiene (bitte anklicken).

Öffnungszeiten Offene Sprechstunde:07.45-08.00 Uhr
Mo - Fr:08.00-12.00 Uhr
Mo & Do:14.00-18.30 Uhr
Di:14.00-17.00 Uhr

Kontakt
Dienstag - 15.12.2020

Besondere Spendenaktion an die Esther-Weber-Schule in EM-Wasser dank Corona

Wir haben zu Beginn der Coronapandemie sehr früh begonnen, für unsere Patientinnen und Patienten selbstgenähte Mund-Nasenschutze zur Verfügung zu stellen, lange bevor sie zur Pflicht in Arztpraxen wurden.

Den größten Teil der Masken hat eine Mitarbeiterin aus Wasser (Ortsteil von EM)  im Homeoffice genäht. In Zeiten des Lockdowns war es manchmal sehr schwer, Material zu beschaffen. Dies ist aber, insbesondere auch wegen guter Nachbarschaftshilfe in EM-Wasser, immer wieder gut gelungen.

Unsere Patienten durften, wenn sie wollten, gegen eine kleine Spende den Mund-Nasenschutz mit nach Hause nehmen. Auf diesem Weg sind 295,78 Euro zusammengekommen.

Als kleines Dankeschön an EM-Wasser haben wir nun diese Masken-Geldspenden auf 500 Euro aufgestockt und an die Esther-Weber-Schule (Sonderpädagogisches Bildungs- und Beratungszentrum) in EM-Wasser gespendet.