Krampfadern

Nari Naro – Am Rosenmontag, 12.02.24 bleibt unsere Praxis geschlossen!

Liebe Patientinnen, Liebe Patienten,

sollten wir während unserer Sprechzeiten telefonisch nicht erreichbar sein, bitten wir um Ihr Verständnis.

Zur VENEN-TERMINBUCHUNG benutzen Sie bitte unseren Online-Terminkalender. Bei sonstigen E-Mail-Anfragen teilen Sie uns bitte immer ihr Geburtsdatum mit. Bei Neupatient*innen benötigen wir die Angabe, ob es sich um einen Venen- oder Hauttermin handelt.

Hauttermine können ausschließlich telefonisch oder über E-Mail vereinbart werden.

REZEPTE: E-Mails bzgl. Rezepten können leider nicht beantwortet werden. Rezeptanfragen bitte persönlich oder per Post mit frankiertem Rückumschlag.

Vielen Dank für Ihr Verständnis!

 

 

Öffnungszeiten Mo - Fr:08.00-12.00 Uhr
Mo & Do:14.00-18.30 Uhr
Di:14.00-17.00 Uhr

Offene Sprechstunde:
Mo - Fr:08.00-09.00 Uhr

Kontakt

Krampfadern

Gesunde Venen befördern das sauerstoffarme Blut zurück zum Herzen, damit es in der Lunge wieder mit Sauerstoff angereichert werden kann. Das sauerstoffreiche Blut wird dann über Arterien in den Körper zurückgepumpt.

Krampfadern sind krankhaft veränderte Venen und verhindern einen normalen Rücktransport des sauerstoffarmen Blutes zum Herzen. Meist sind Krampfadern zunächst optisch störend, Beschwerden stellen sich erst spät ein. Durch den schlechteren Blutfluss entstehen Schwellungen und Hautausschläge bis hin zu offenen Wunden. Zudem steigt die Gefahr von Venenentzündungen und Thrombosen.

Krampfadern können durch eine Operation langanhaltend behandelt werden. Da es viele neue Verfahren gibt, die ein minimalinvasives Vorgehen ermöglichen, möchten wir Ihnen einen Überblick über die verschiedenen Behandlungsmethoden geben.

Über die Verhaltensmaßregeln vor und nach der Operation in lokaler Betäubung können Sie sich weiter unten auf dieser Seite informieren.

Weitere Informationen

    • Die Venenklappen geben die Flussrichtung des Blutes vor
    • Schließen die Venenklappen nicht, fließt das Blut in die falsche Richtung. Hierdurch weitet sich die Vene auf, das Blut staut sich im Bein
    • Schwere, müde und empfindliche Beine sind spürbare Symptome und oft die ersten Anzeichen eines Krampfader­leidens

Informieren Sie sich über unsere Verfahren zur Krampfaderbehandlung

Verhaltensmaßregeln vor und nach einer Operation in lokaler Betäubung :

Verhaltensmaßregeln nach OP_Seite_1
Verhaltensmaßregeln nach OP_neu_Seite_2