Krampfadern

Wir impfen mittwochs in unserer Praxis. Bitte schreiben Sie uns zur Anmeldung einer Corona-Schutzimpfung eine E-Mail an folgende Adresse: Impfen-im-venenzentrum-freiburg@web.de Mehr Infos finden Sie unter Aktuelles.

Wir möchten Sie bitten, die Corona-Abstands- und Hygieneregeln in unserer Praxis zu beachten und keine Begleitpersonen (sofern nicht unbedingt erforderlich) mitzubringen. Das Tragen eines Mund-Nasenschutzes (MNS) ist Pflicht. Schals und Halstücher können wir leider in unserer Praxis nicht als MNS akzeptieren. Lesen Sie hierzu: Kleiner Maskencheck – Welches sind die sichersten Masken?

Operationstermine, Notfälle, Beschwerdepatienten und OP-Nachschauen finden in gewohnter Weise statt.

Wir tun alles, um mit Ihnen gemeinsam durch die schwierigen Zeiten zu kommen. Bitte helfen Sie mit Hygiene (bitte anklicken).

Öffnungszeiten Mo - Fr:08.00-12.00 Uhr
Mo & Do:14.00-18.30 Uhr
Di:14.00-17.00 Uhr

Offene Sprechstunde:
Mo - Fr:08.00-08.30 Uhr

Kontakt

Krampfadern

Gesunde Venen befördern das sauerstoffarme Blut zurück zum Herzen, damit es in der Lunge wieder mit Sauerstoff angereichert werden kann. Das sauerstoffreiche Blut wird dann über Arterien in den Körper zurückgepumpt.

Krampfadern sind krankhaft veränderte Venen und verhindern einen normalen Rücktransport des sauerstoffarmen Blutes zum Herzen. Meist sind Krampfadern zunächst optisch störend, Beschwerden stellen sich erst spät ein. Durch den schlechteren Blutfluss entstehen Schwellungen und Hautausschläge bis hin zu offenen Wunden. Zudem steigt die Gefahr von Venenentzündungen und Thrombosen.

Krampfadern können durch eine Operation langanhaltend behandelt werden. Da es viele neue Verfahren gibt, die ein minimalinvasives Vorgehen ermöglichen, möchten wir Ihnen einen Überblick über die verschiedenen Behandlungsmethoden geben.

Weitere Informationen

  • Die Venenklappen geben die Flussrichtung des Blutes vor
  • Schließen die Venenklappen nicht, fließt das Blut in die falsche Richtung. Hierdurch weitet sich die Vene auf, das Blut staut sich im Bein
  • Schwere, müde und empfindliche Beine sind spürbare Symptome und oft die ersten Anzeichen eines Krampfader­leidens

Informieren Sie sich über unsere Verfahren zur Krampfaderbehandlung

Buchen Sie jetzt einen Termin