Nari Naro – Am Rosenmontag, 12.02.24 bleibt unsere Praxis geschlossen!

Liebe Patientinnen, Liebe Patienten,

sollten wir während unserer Sprechzeiten telefonisch nicht erreichbar sein, bitten wir um Ihr Verständnis.

Zur VENEN-TERMINBUCHUNG benutzen Sie bitte unseren Online-Terminkalender. Bei sonstigen E-Mail-Anfragen teilen Sie uns bitte immer ihr Geburtsdatum mit. Bei Neupatient*innen benötigen wir die Angabe, ob es sich um einen Venen- oder Hauttermin handelt.

Hauttermine können ausschließlich telefonisch oder über E-Mail vereinbart werden.

REZEPTE: E-Mails bzgl. Rezepten können leider nicht beantwortet werden. Rezeptanfragen bitte persönlich oder per Post mit frankiertem Rückumschlag.

Vielen Dank für Ihr Verständnis!

 

 

Öffnungszeiten Mo - Fr:08.00-12.00 Uhr
Mo & Do:14.00-18.30 Uhr
Di:14.00-17.00 Uhr

Offene Sprechstunde:
Mo - Fr:08.00-09.00 Uhr

Kontakt
Montag - 08.03.2021

Lipödem und Übergewicht – was tun?

In den meisten Fällen wird ein diagnostiziertes Lipödem (symmetrische Fettverteilungserkrankung), umgangssprachlich auch „Reiterhosenphänomen“ genannt, von zum Teil massivem Übergewicht begleitet (Adipositas).

Dies kann dazu führen, dass sich durch die starke Belastung des Lymphsystems, neben dem Lipödem, ein sogenanntes sekundäres Lymphödem entwickelt. Es ist insbesondere auch aus diesem Grund sehr ratsam darauf zu achten, nicht weiter zuzunehmen bzw. das Gewicht zu reduzieren.

Eine langsame Gewichtsreduktion (ohne Jojo-Effekt) mit langfristiger Gewichtsstabilisation und die richtige Bewegung sorgen für eine erhöhte Qualität der Behandlung des Lipödems, auch wenn dieses nicht heilbar ist. Durch die Reduktion der Symptome werden deutlich mehr Lebensqualität und Wohlbefinden erreicht. Außerdem ist ein gesundes Gewicht Grundvoraussetzung für eine erfolgreiche Fettabsaugung (Liposuktion), die Dr. Hartmann ambulant in unserer Praxis durchführt.

Das  Centrum für korrektive Medizin (im selben Gebäude) bietet in enger Zusammenarbeit mit unserer Praxis ein individuelles Ernährungs- und Bewegungsprogamm (‚gesund &fit‚) an, das sich speziell für Lipödem-Patientinnen hervorragend eignet. Ziel dieses Programms  ist eine dauerhafte erfolgreiche Ernährungsumstellung mit Freude am Einkaufen, Kochen und Essen sowie das regelmäßige Durchführen von Bewegungs-/Sporteinheiten, die Spaß bereiten und zum persönlichen Alltag passen. Ein begleitendes individuelles Coaching ist Teil des Programms und eine große Motivationshilfe bei der aktiven Umsetzung der neuen Ernährungs- und Bewegungsziele.

Ihr großer Vorteil: Sie profitieren von einer umfassenden, persönlichen und langfristig angelegten Behandlung ihres Lipödems durch qualifizierte Spezialisten unter einem Dach.

Für weitere Informationen zum ,gesund+fit‘-Programm kontaktieren Sie uns bitte per E-Mail: info@ckm-freiburg.de