Liebe Patientinnen und Patienten,

wir möchten Sie bitten, die Corona-Abstands- und Hygieneregeln in unserer Praxis zu beachten und keine Begleitpersonen (sofern nicht unbedingt erforderlich) mitzubringen. Das Tragen eines Mund-Nasenschutzes (MNS) ist Pflicht. Schals und Halstücher können wir leider in unserer Praxis nicht als MNS akzeptieren. Lesen Sie hierzu: Kleiner Maskencheck – Welches sind die sichersten Masken?

Operationstermine, Notfälle, Beschwerdepatienten und OP-Nachschauen finden in gewohnter Weise statt.

Wir tun alles, um mit Ihnen gemeinsam durch die schwierigen Zeiten zu kommen. Bitte helfen Sie mit Hygiene (bitte anklicken).

Öffnungszeiten Offene Sprechstunde:07.45-08.00 Uhr
Mo - Fr:08.00-12.00 Uhr
Mo & Do:14.00-18.30 Uhr
Di:14.00-17.00 Uhr

Kontakt
Montag - 15.06.2020

13. Freiburger Venen-Workshop 18.-19.06.2020 im Venenzentrum

Fortbildung endovenöser Verfahren für Ärzte

Dr. Hartmann führt zusammen mit dem Venenzentrum-Team am 18./19.Juni 2020 den bereits 13. Freiburger (ehemals Berliner) Venen-Workshop für Ärzte durch.
Der Workshop sollte bereits im März stattfinden, wurde aber aufgrund ‚Corona‘ verschoben. Unter strengen Hygieneauflagen kann der Workshop nun glücklicherweise stattfinden.

Dr. Hartmann hat den stets ausgebuchten Venen-Workshop vor 13 Jahren in Berlin ins Leben gerufen und ihn vor 3 Jahren erfolgreich in Freiburg etabliert.

Über 40 Ärzte haben in dem anerkannten  ‚Hands-On-Kurs‘ die Möglichkeit, alle modernen endovenösen Verfahren der Krampfaderbehandlung sowie die konservative Stripping OP zu erlernen. Während des Workshops finden Live-OPs statt, die von einem Kamerateam 1:1 in große Räumlichkeiten des nahegelegenen Vorderhauses übertragen werden. Eine Maßnahme, die aufgrund Corona getroffen wurde.

Das Venenzentrum bleibt während dem Workshop für unsere Patienten wie gewohnt geöffnet.