Liebe Patientinnen und Patienten,

wir möchten Sie bitten, die Corona-Abstands- und Hygieneregeln in unserer Praxis zu beachten und keine Begleitpersonen (sofern nicht unbedingt erforderlich) mitzubringen. Das Tragen eines Mund-Nasenschutzes (MNS) ist Pflicht. Schals und Halstücher können wir leider in unserer Praxis nicht als MNS akzeptieren. Lesen Sie hierzu: Kleiner Maskencheck – Welches sind die sichersten Masken?

Operationstermine, Notfälle, Beschwerdepatienten und OP-Nachschauen finden in gewohnter Weise statt.

Wir tun alles, um mit Ihnen gemeinsam durch die schwierigen Zeiten zu kommen. Bitte helfen Sie mit Hygiene (bitte anklicken).

Öffnungszeiten Offene Sprechstunde:07.45-08.00 Uhr
Mo - Fr:08.00-12.00 Uhr
Mo & Do:14.00-18.30 Uhr
Di:14.00-17.00 Uhr

Kontakt
Dienstag - 04.06.2019

Erfolgreicher 12. Venen-Workshop in unserem Venenzentrum

Fortbildung moderner Krampfaderbehandlungen für Ärzte

Zum zweiten mal hat der ehemals Berliner Venen-Workshop in den Räumlichkeiten unserer Praxis stattgefunden, organisiert und durchgeführt vom Team des Venenzentrums. Auch dieses Jahr war es inhaltlich und organisatorisch wieder eine rundum gelungene Veranstaltung. Verschiedene Krampfader-OPs wurden mit Kameras live in den Vortragsraum des Aktiv Rehas übertragen, ein Highlight der Veranstaltung. Außerdem konnten die 42 teilnehmende Ärzte durch Ultraschall ‚hands on‘-Kurse in kleinen Gruppen, Verödungsbehandlungen am Patienten und Venenpunktionsdarstellungen, viel Fachwissen praxisnah mitnehmen.

Ein herzliches Dankeschön gilt dem Aktiv-Reha für die Bereitstellung des Vortragraumes und dem Komprimed-Geschäft  für die Nutzung der Räumlichkeiten während der Pausen.

Wir freuen uns schon wieder auf’s neue Jahr, der Workshop in 2020 ist bereits ausgebucht!

Links: www.venen-workshop.de