Hautchirurgie

Sie sind impfberechtigt? Wir impfen ab sofort in unserer Praxis!

Bitte schreiben Sie uns zur Anmeldung einer Corona-Schutzimpfung eine E-Mail an folgende Adresse: Impfen-im-venenzentrum-freiburg@web.de

Liebe Patientinnen und Patienten,

wir möchten Sie bitten, die Corona-Abstands- und Hygieneregeln in unserer Praxis zu beachten und keine Begleitpersonen (sofern nicht unbedingt erforderlich) mitzubringen. Das Tragen eines Mund-Nasenschutzes (MNS) ist Pflicht. Schals und Halstücher können wir leider in unserer Praxis nicht als MNS akzeptieren. Lesen Sie hierzu: Kleiner Maskencheck – Welches sind die sichersten Masken?

Operationstermine, Notfälle, Beschwerdepatienten und OP-Nachschauen finden in gewohnter Weise statt.

Wir tun alles, um mit Ihnen gemeinsam durch die schwierigen Zeiten zu kommen. Bitte helfen Sie mit Hygiene (bitte anklicken).

Öffnungszeiten Mo - Fr:08.00-12.00 Uhr
Mo & Do:14.00-18.30 Uhr
Di:14.00-17.00 Uhr

Offene Sprechstunde:
Mo - Fr:08.00-08.30 Uhr

Kontakt

Hautchirurgie

In unserem Haut- und Venenzentrum behandeln wir gutartige und bösartige Hautveränderungen und führen zudem aufwändige Narbenkorrekturen durch. Hierbei kommen modernste chirurgische Exzisionsmethoden sowie schonende Nahttechniken mit gut verträglichem Nahtmaterial zum Einsatz.

Unter medizinischen und plastisch-ästhetischen Gesichtspunkten, hat ein hoher Standard für uns oberste Priorität. Für die Eingriffe stehen uns mehrere ambulante Operationssäle zur Verfügung. Es besteht sowohl im ambulanten als auch im stationären Setting die Möglichkeit, Eingriffe in Intubationsnarkose oder schonender Analgosedierung durchzuführen. Hierbei arbeiten wir eng mit erfahrenen Anästhesistinnen und Anästhesisten zusammen.

 

Für größere Eingriffe, die aufwändige Defektdeckungen wie z.B. Verschiebelappenplastiken, Dehnungslappenplastiken und Z-Lappenplastiken erfordern, besteht die Möglichkeit einer stationären Aufnahme im Kreiskrankenhaus Emmendingen. Eine engmaschige Betreuung wird auch hier durch unser Ärzteteam gewährleistet.

Nach Erhalt der feingeweblichen Untersuchungsbefunde, besprechen unsere Fachärzte mit Ihnen die Ergebnisse und leiten, falls erforderlich, weitere Therapiemaßnahmen ein.

Informieren Sie sich über unsere Verfahren zur Behandlung von Hautveränderungen

Buchen Sie jetzt einen Termin