Laserbehandlung

Nari Naro – Am Rosenmontag, 12.02.24 bleibt unsere Praxis geschlossen!

Liebe Patientinnen, Liebe Patienten,

sollten wir während unserer Sprechzeiten telefonisch nicht erreichbar sein, bitten wir um Ihr Verständnis.

Zur VENEN-TERMINBUCHUNG benutzen Sie bitte unseren Online-Terminkalender. Bei sonstigen E-Mail-Anfragen teilen Sie uns bitte immer ihr Geburtsdatum mit. Bei Neupatient*innen benötigen wir die Angabe, ob es sich um einen Venen- oder Hauttermin handelt.

Hauttermine können ausschließlich telefonisch oder über E-Mail vereinbart werden.

REZEPTE: E-Mails bzgl. Rezepten können leider nicht beantwortet werden. Rezeptanfragen bitte persönlich oder per Post mit frankiertem Rückumschlag.

Vielen Dank für Ihr Verständnis!

 

 

Öffnungszeiten Mo - Fr:08.00-12.00 Uhr
Mo & Do:14.00-18.30 Uhr
Di:14.00-17.00 Uhr

Offene Sprechstunde:
Mo - Fr:08.00-09.00 Uhr

Kontakt

CO2-Lasertherapie

Die CO2-Lasertherapie eignet sich sehr gut zur Behandlung gutartiger Hautveränderungen, wie Alterswarzen oder Altersflecken und auch bei Vorstufen zum Hautkrebs wie aktinische Keratosen.

Mit dem CO2-Laser wird die oberste Haut Schicht für Schicht abgetragen. Die tieferen Hautschichten, die bereits kleine Blutgefäße, Schweißdrüsen und Pigmentzellen enthalten, werden belassen. Ein kleiner Teil der Laserenergie dringt nach Abtragung der obersten Hautschicht für kurze Zeit in die Kollagenstrukturen ein und führt zu einem Zusammenziehen der Kollagenbündel und später zum Neuaufbau von Kollagenfasern. Das sichtbare Ergebnis ist eine Straffung der Haut. Unser hochmodernes fraktioniertes CO2-Lasergerät erreicht eine sehr effektive und schonende Hautverjüngung mit einer schnellen Regenerationsphase nach jeder Behandlung.

Die abheilende, dünne Haut ist nach der Laserbehandlung sehr lichtempfindlich. Sie muss für einige Monate gegen Sonneneinstrahlung durch Cremes mit hohem Lichtschutzfaktor geschützt werden, damit keine unerwünschten Pigmentverschiebungen auftreten.

KTP-Lasertherapie

Der Laserstrahl eines KTP-Lasers wird selektiv von den roten Blutkörperchen aufgenommen.  Das Blut wird erhitzt und dadurch koaguliert. Störende erweiterte Äderchen, Feuermale, sowie kleinere Blutschwämmchen können mit dem KTP- Lasergerät behandelt werden. Das fast schmerzfreie Verfahren setzt keine Betäubung voraus.

Lipo Laser (Laser Lipolyse)

In Kombination mit einer VAL (Vibrations Assistierte Liposuktion) bieten wir zusätzlich eine ‚Lipo Laser‘-Behandlung an.  Diese minimal-invasive Lasertherapie ist ein schonendes Verfahrung  mit  hautstraffender Wirkung zur Optimierung der Körperform. Es sind lediglich kleinste Hautstiche erforderlich, um das betroffene Gewebe zu behandeln.

 

Weitere Informationen

    • Das CO2-Lasergerät wirkt durch eine Ablation der oberflächlichen Hautschichten

 

    • Der Laserstrahl vom KTP-Laser wird selektiv von den roten Blutkörperchen aufgenommen und führt zu einer Gefäßkoagulation

 

    • In der Regel wird für diese Laserbehandlungen keine Betäubung benötigt

 

    • Häufig ist das Ergebnis nach der Behandlung sofort sichtbar

 

Informieren Sie sich über unsere Verfahren zur Behandlung von Hautveränderungen

Buchen Sie jetzt einen Termin